Kontakt
Spenden
Kontakt Suchen
Spenden
Unsere Fortbildungen

Wertvolles für christliche Bildungseinrichtungen

Kita · Schule · Jugendarbeit · Als WERTESTARTER lernen wir jeden Tag tolle, leidenschaftliche und innovativ denkende Menschen kennen. Tagtäglich stecken sie ihr Herzblut in Initiativen, um sich den Herausforderungen unserer Gesellschaft zu stellen. Diese Menschen möchten die junge Generation auf diese Welt vorbereiten und ihr alles mitgeben, was sie brauchen, um ihr Leben erfüllend und gelingend gestalten zu können. Es ist unser Anliegen, diese Menschen darin zu unterstützen. Sie gehören auch dazu!

Mit unseren Angeboten unterstützen wir Sie dabei, der jungen Generation christlichen Glauben und christliche Werte nahe zu bringen.

300p red trenner

Fresh X · Pionierausbildung

In Kooperation mit der CVJM-Hochschule

Menschen darin zu unterstützen, christliche Werte für andere (junge) Menschen erlebbar zu machen, Glaubensräume zu eröffnen und neue Projekte zu starten – dafür setzen sich die WERTESTARTER von ganzem Herzen ein. Deshalb sind wir Partner der „Weiterbildung für Pioniere und Pionierinnen in Kirche:Mission:Gesellschaft“ der CVJM-Hochschule geworden. Zielgruppe der Langzeitweiterbildung (anderthalb Jahre) sind Menschen, die bereits eine theologische Ausbildung absolviert und Leidenschaft und Mut haben, Kirche, Mission und Gesellschaft zu verändern. Die Weiterbildung möchte die Teilnehmenden darin unterstützen, ihre eigene Berufung zu erkennen und zu leben. Eine geistliche Lerngemeinschaft prägt diesen gemeinsamen Weg.

Fresh X

Details zur Weiterbildung

Im November 2022 startet der fünfte Durchgang. Anmeldungen sind ab sofort möglich. Interessent/innen für den fünften Jahrgang können sich an Katharina Haubold wenden.

Weitere Infos

„Ich mache die Pionierweiterbildung, weil ich glaube, dass Kirche und Welt Menschen brauchen, die aus Gewohntem aufbrechen und mutig Neues wagen, um Botschafter der Liebe Gottes zu sein.“ (Maria-Elaine Seeberger)

300p global red

Werte-Coaching für Teams

Inhouse-Schulung der WERTESTARTER

Werte sind die Wurzeln einer jeden Organisation. Sie stabilisieren, sie liefern Energie. Jedoch sind Wertekonflikte in der Regel elementare Konflikte und haben sichtbar negativen Einfluss auf die Früchte einer Arbeit.

Es lohnt sich für jede Organisation und für jedes Team, sich der eigenen Werte bewusst zu sein und sie als Grundlage der eigenen Arbeit zu erkennen. In unserem Inhouse-Wertecoaching für Teams erarbeiten wir mit ihrem Team die persönlichen Kernwerte jedes einzelnen Teammitglieds und kommen darüber in einen Austausch. Dies stärkt die gegenseitige Wahrnehmung, verdeutlicht Gemeinsamkeiten und Unterschiede und führt oft zu einem besseren Verständnis der Kolleginnen und Kollegen.

In einem zweiten Schritt werden die individuellen Werte der einzelnen zu fünf zentralen Teamwerten zusammengefügt und Leitsätze formuliert, wie diese Kernwerte in der täglichen Arbeit implementiert werden können. Diese Leitsätze können später auch als Grundlage für ein Leit- oder Zukunftsbild der Arbeit dienen.

Zielgruppe: Für Teams zwischen 5 und 20 Teammitgliedern

Umfang: Ca. 6 Stunden

Kosten: 490 Euro (Projektpartner der WERTESTARTER können nach Sonderkonditionen fragen)

Bei Interesse nehmen Sie gerne Kontakt mit unserer Geschäftsstelle auf.

Teilnehmer-Feedback:
"DANKE für euer Wertecoaching! Das bewusste Formulieren der eigenen Fähigkeiten und Werte hat zunächst einen Fokus auf die ergänzende Unterschiedlichkeit im Team geworfen. Zusätzlich hat es uns geholfen, die Werte unseres Projekts zu definieren. Anhand dieser Werte können wir uns zukünftig orientieren, präsentieren und konkrete Handlungsweisen davon ableiten. Wir haben nun einen Kompass, dieser Prozess war auf jeden Fall ein großer Gewinn!"

„Das Wertecoaching hat uns geholfen unsere Teamwerte herauszufinden. In diesen gemeinsamen Werten finden sich alle Teammitglieder wieder, weil ihre persönlichen Werte im Prozess berücksichtigt wurden. Jetzt sind wir in unserer sozialen Stadtteilarbeit sprachfähig geworden.“ Samuel Kloft, Club Eckstein, Stendal

"Für uns als Team war es genau das Richtige und Sie haben den Tag wunderbar gestaltet und geleitet – vielen herzlichen Dank dafür! Alle Kolleginnen haben den Tag als äußerst schön, kurzweilig und positiv erlebt. Wir sind so dankbar! Für uns war und ist es ein echter und großer Gewinn!!! Ich kann es nur weiterempfehlen und hoffe, dass viele Teams von dieser tollen Fortbildung profitieren können!" Kristin Mohr, Gesamtleitung Kinderhaus Lebenswert

300p red trenner

WERTESTARTER Coachingklasse

Fortbildung zum Coach

Wir WERTESTARTER* wollen Menschen, die in einem unserer vier Förderfelder tätig sind, eine professionelle Fortbildung zum Coach ermöglichen. Damit wollen wir Menschen stärken, eigene Lebensthemen aktiv und gemäß der eigenen Wünsche zu gestalten. Die Fortbildung zielt auf die Leitungskompetenz und den Umgang im professionellen Umfeld.



Coaching unterstützt Menschen dabei, eigenständig Lösungen zu erarbeiten. Sie lernen, neue Potenziale zu entdecken sowie Arbeit und Leben in ein gesundes Gleichgewicht zu bringen.

Coaching ist eine professionelle und persönlichkeitsorientierte Maßnahme zur Begleitung von Führungskräften, Mitarbeiter/innen und Teams. Durch die immer komplexer werdende Arbeits- und Lebenswelt, gewinnt sie zunehmend an Bedeutung.

Da sich unter dem Begriff vieles und fast jeder tummeln kann, setzen wir auf anerkannte Partner. Die Ausbildung wird durch das renommierte Ausbildungsinstitut „proCEO – Die Kompetenz.Entwickler“ durchgeführt, ist jahrelang erprobt und wird durch die EASC zertifiziert (European Association for Supervision and Coaching). Sie entspricht den hohen Qualifizierungsstandards der EASC, dem Roundtable Coaching Deutschland und der Akademie für Psychologie und Seelsorge.

Details zur Coaching-Ausbildung

Beginn: Oktober 2022


Zielgruppe

Leiter/innen und Mitarbeiter/innen aus der christlichen Kinder- und Jugendarbeit (Kita, Schule, außerschulische Jugendbildung und Qualifizierung von Mitarbeitenden)

Inhaltl. Leitung

Mathias Hühnerbein, proCEO Fürth

Organis. Leitung

Olga von Lüttichau, WERTESTARTER Berlin

Max. Teilnehmerzahl

14

Aufwand

32 Tage auf 18 Monate verteilt
10x3 Tage + Abschlussprüfung von Oktober 2022 bis März 2024

Terminliste

Kosten

3.800 Euro inkl. Übernachtung und Vollpension
(das sind ca. 50% der Gesamtsumme)

Ratenzahlung je Ausbildungsjahr möglich, z.B. 800€, 2.000€, 1.000€

Ferner sind 12 Lehrsupervisionen separat zu absolvieren, die ca. 100 Euro je Supervision kosten

An den Kosten soll eine Teilnahme nicht scheitern, sprechen Sie uns an!

Ergebnis

Zertifizierter Coach mit europäisch anerkanntem Abschluss

Inhalte

Ganzheitliche und tiefgreifende Coaching Ausbildung, die alle relevanten Schulen vereint

  • Coaching als Beratungsformat anwenden lernen
  • Coachingkompetenz aus fundierten Theoriekonzepten
  • Coaching als Teil der Führungskompetenz
  • Coaching in der Beziehungsorganisation
  • Entwicklung des individuellen Coachingprofils

Weitere Infos zu Inhalten der Ausbildung (proCeo)

Broschüre zur Coaching Ausbildung (Wertestarter)

Ort

Berlin-Mitte und an zwei Blöcken in Volkenroda (Thüringen)

Wieso gefördert?

  • … damit es für alle machbar wird
  • … weil Kinder und Jugendliche rundum von guten Leitern und Leiterinnen profitieren
  • … weil wir ein WERTESTARTER-Netzwerk aufbauen möchten, das Mitarbeiter/innen aus dem christlichen Kinder- und Jugendbereich hochwertiges Coaching bieten kann
  • … damit Absolvent/innen nach der Ausbildung 25 Stunden in das Wohl anderer im WERTESTARTER-Umfeld reinvestieren

Weiterer Ablauf bei Interesse

Sie schicken uns Ihre Bewerbung in elektronischer Form

  • Ihren Lebenslauf
  • Motivationsschreiben, warum Sie die Ausbildung machen möchten
  • Mögliche Vorerfahrungen in dem Bereich Beratung
  • kurze offizielle Bestätigung Ihres Arbeitgebers, dass er Ihre Teilnahme unterstützt

Bewerbungsschluss ist der 30.04.2022. Antworten auf die Bewerbungen gehen Mitte Mai per Email raus.

Alle Bewerbungen, die später eingehen, können je nach Platzangebot noch berücksichtigt werden oder haben die Möglichkeit auf die Warteliste aufgenommen zu werden. Anfang September 2022 werden feste Zu- oder Absage verschickt, bzw. die Möglichkeit gegeben auf der Warteliste zu bleiben.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ihre Ansprechpartnerin ist Olga von Lüttichau
Telefon: 030-2091579-11 I Email: olga.vonluettichau@wertestarter.de