Kontakt
Spenden
Kontakt Suchen
Spenden
Antragstellung

ABGABEFRISTEN

Wir entscheiden zweimal im Jahr über Förderanfragen, die über 5.000 Euro liegen. Damit Ihr Antrag bei den Beratungen berücksichtigt werden kann, schicken Sie uns Ihre Unterlagen bitte spätestens bis zu folgenden Terminen:

  • 31. März
  • 31. Oktober

Projektanträge unter 5.000 Euro und Beratungsanfragen können laufend gestellt werden.

HILFREICHE HINWEISE

  • Es ist sinnvoll, sich frühzeitig zur inhaltlichen Abstimmung mit uns in Verbindung zu setzen.
  • Projekte werden durch die Stiftung maximal drei Jahre finanziell gefördert.
  • Jeder positive Bescheid bezieht sich auf ein Kalenderjahr und gilt nicht als Vorentscheidung über weitere Bewilligungen.
  • Haben Sie eine Förderzusage für ein mehrjähriges Projekt erhalten, bitten wir Sie, nach spätestens einem Jahr einen Folgeantrag einzureichen. Dabei sind die Abgabefristen auf unserer Homepage zu beachten.
  • Alle wichtigen Infos rund um das Antragsgeschehen finden Sie auf unserem Merkblatt für Projektpartner

DAS BRAUCHEN WIR VON IHNEN

  • Antragsformular
  • Anhänge zum Antragsformular
    • Finanzierungsplan (nicht bei reinen Beratungsprojekten)
    • Konzeption (bei Antragssummen über 5.000 Euro)
      • Pädagogische Leitlinien und Ziele
      • Erläuterungen zum Zeit- und Finanzierungsplan
      • Beschreibung der Wirkung und Multiplizierbarkeit
  • Nachweis der Gemeinnützigkeit

Nach Eingang des Antrags

  • Sie erhalten auf Ihren elektronischen Antrag eine Eingangsbestätigung.
  • Ihr Antrag wird von uns geprüft.
  • Über vollständige und förderfähige Anträge wird in der nächsten Vorstandssitzung entschieden.
  • Entscheidungen über die Förderungen werden ca. sechs Wochen nach der jeweiligen Abgabefrist schriftlich mitgeteilt.
Wir begleiten und beraten Sie gerne bei der Konzeptionserstellung und während der Startphase Ihres Projektes.
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf